Neujahrsbrunch statt Weihnachtsfeier

Einer Anregung aus der lezten Mitgliederversammlung folgend, beschloss der Vereins-Vorstand statt einer Weihnachtsfeier im ohnehin meist überbuchten Dezember einen Neujahrsbrunch im noch jungen Jahr 2016 zu veranstalten. Eine Location in der genügend Raum für die ca. 30 Sportfreunde an einer Tafel vorhanden ist, findet sich da auch leichter.

So traf man sich also am 17. Januar  um 10 Uhr im zentral gelegenen Turm-Brauhaus zu Chemnitz.
Das Bufett im ersten Stock offerierte eine gute Auswahl an Frühstück-Standards und Spezialitäten, die bei der großen Menge an hungrigen Brunch-Gästen auch zügig nachgelegt wurden. Vor 12 Uhr konnte man dann schon übergangslos ins Mittagsmenü wechseln, falls man da noch oder schon wieder Hunger hatte.

Insgesamt eine gute Entscheidung, die durchaus im nächsten Jahr wiederholt werden könnte. Eine gute Gelegenheit sich zwischen Advents-Wochenende und Mitgliederversammlung außerhalb der Trainingszeiten mal wiederzusehen.
<wolf>

Turmbrauhaus

This entry was posted in Turnier. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*