Rabenberg 2013

Guten Morgen ihr Lieben,

es gibt einen Grund, warum man sich das ganze Jahr auf den August freut, denn es geht auf den Rabenberg.
Auch dieses Jahr hat es sich wieder bewiesen, abwechslungsreich, sportlich, elegant und mit ganz viel Herz haben es die Queerschläger wieder geschafft, sich in unsere Herzen und Erinnerungen zu organisieren. Egal, ob es das Training, die Pokalspiele, das Wandern, Schwimmen oder das Laufen ist, es war wieder für jeden was dabei, man hatte riesen Spaß, kam ins Gespräch und es wurden bei der abendlichen Party auch wieder enge Bande geknüfpt.
Dieses Jahr stach noch die Misswahl zur ”Little Miss Rabenberg ” heraus, die nicht nur unter den Teilnehmern für große Augen sorgte, sondern auch bei so manchem Zaungast, der bei den Vorbereitungen in nachbarlichen Grillplätzen saß !!!!! Kein Wunder, bei den heißen Babes, die es zu sehen gab.
Alles in Allem war es wieder ein wunderschönes Wochenende in den Bergen des Erzgebirges mit Sport, Spaß, Spiel und Unterhaltung von großer Klasse,
Danke nochmal an Uwe und sein Team für die Organisation und die Ruhe, die Ihr dabei immer ausstrahlt !!!
Ihr seid halt Profis !!!
Man darf wieder gespannt sein, was nächstes Jahr so ansteht und der neue Pokal, der sich übrigens sehen lassen kann und sich hervorragend auf meiner Kommode macht, ist bei den Rosaqueerperlen ( Martina, Ralf, Sebastian, Marcel, Marko und Alex ) in guten Händen.
Jetzt gehts erst mal auf Arbeit und es muß nur Weihnachten, der Winter und Ostern vergehen, dann ist es ja fast wieder so weit !!!
Allen einen guten Start in die Woche und laßt das Jahr nicht zu lang werden.

Alex, der neue Leitlöwe

P.S. Ihr seid so gut, daß sogar Goldmedaillengewinner von Antwerpen extra zu Euch kommen… Hier auch gleich noch Glückwunsch an Jürgen !!!

schnipselgrube


Badmintonspieler in Schnipselgrube

vb_angriff


Volleyball, dahinter Badminton, dahinter Volleyball

am_beachfeld


am Rande des Beachplatzes

tom_vb


Spiel, Satz und Sieg für das Team „Bergknappen“

mia_u_bex


Showeröffnung von Rebecca Glöööckler

miss_rb


Kür der „Little Miss Rabenberg“: Mia Martini

This entry was posted in Rabenberg. Bookmark the permalink.

3 Responses to Rabenberg 2013

  1. Queerschläger Marco says:

    Vielen Dank für den Bericht, Alex!
    War super dieses Jahr. Schön, dass auch das Badminton-Turnier stattgefunden hat.
    Ich hoffe, wir können noch ein paar Bilder nachreichen. Also bitte ein paar schöne einsenden 🙂

  2. bex says:

    …ich sagte doch: ICH WILL NICHT, dass bilder VON MIR IN DER SHOW irgendwo IM NETZ landen!!!
    …aber na gut, beim diesen anblick muss ich echt mal eine ausnahme machen… 😉

    vielen dank auch an alle anderen kandidatINNEN für den mut zu diesem spaß und glückwunsch der gewinnerin… (ich kratz dir vor neid deine falschen nägel von den fingern ;P )

    …schön geschrieben leitlöwe, äh.. kittycat alex! 🙂

  3. Uwe der "mittlere" ( da wir ja 3 sind ) says:

    Vielen Dank an Alex dem „Leitlöwe“ für seine Eintrag!!! Und ich kann nur bei pflichten das die Idee mit der Miss- Wahl sehr gut war !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*