Rabenberg-Wochenende 2019

Quelle: Uwe Günther

Am 02. August 2019 war es wiedermal soweit, die Leipziger Rosa Löwen, Dresdner Bogenschützen, Hallenser Saaleperlen und Chemnitzer Queerschläger trafen sich im Sportpark auf dem Rabenberg.

Dank einer guten Organisation stand ein sportliches Wochenende mit Schwimmen, Volleyball, Badminton, Tischtennis sowie einer Wanderung für alle Teilnehmer auf dem Plan. Dazu wurde noch ein kleiner „Rabenberg Mehrkampf“ ausgetragen, bei dem so Einige ins Schwitzen gerieten, und Muskelgruppen wiederbelebt, von denen man gar nicht wusste, dass sie noch existieren.

Für das leibliche Wohl gab es ebenfalls allerlei leckere Speisen aus Topf, Pfanne und natürlich auch vom Grill, welcher am Samstagabend zu einer geselligen Grillparty mit anschließender Siegerehrung angeheizt wurde.

Bei dynamischen Beats trainierte der ein oder andere sogar noch das Tanzbein bis in die Nacht hinein.

Da leider nur rund 38 Sportler insgesamt angereist waren, sind seitens der Sportparkleitung die Trainingszeiten etwas „eingeschränkter“ gewesen. Aus diesem Grund wäre es für die zukünftigen „Rabenbergtreffen“ toll, wenn die Teilnehmerzahl wieder steigen würde. 

Viele Grüße

Stephan

Dieser Beitrag wurde von Stephan T. verfasst.

This entry was posted in Rabenberg. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*